"Finde heraus was der Mensch braucht und helfe ihm es zu bekommen."

   info@rb-service.de

Tarif 1 Plus

Tarif 1 Plus - Empfehlenswert für Patienten zwischen Alter 21 und 30 Jahre

Sie haben die Möglichkeit Ihre HEUTE stattfindende professionelle Zahnreinigung zu versichern!
Ohne Wartezeit mit sofortigem Leistungsanspruch!

100% ihrer Kosten für die PZR werden übernommen

Sie wollen sich noch HEUTE absichern und wünschen keine Begrenzung auf eine Anzahl von PZR, Zahnbehandlung und zusätzlich mit einem 80 % Baustein für Zahnersatz (z.B. Inlays, Teilkronen, Kronen, Brücken, Implantate, herausnehmbarer Zahnersatz)? Als Bonus ist zusätzlich Bleaching bis 200 EUR abgesichert.

Aufgrund der Möglichkeit des Taggenauen Leistungsbeginns, kann der Tarif für jede Altersgruppe interessant sein. Vor allen Dingen dann, wenn der Befund und Bedarf einen schnellen Versicherungsbeginn und eine schnelle Leistungsübernahme erforderlich machen. Behandlungen die bereits angeraten sind, außer der angeratenen Zahnreinigung, können NICHT mehr abgesichert werden!

Bei der Antragsstellung für Tarif 1 Plus werden Fragen zum Zahnbefund / Gesundheitsfragen gestellt. Nur wenn diese entsprechend beantwortet werden können, ist der Versicherungsschutz möglich.

Alter
Beitrag*
0 - 20 Jahre
15,70 €
21 - 30 Jahre
16,35 €
31 - 40 Jahre
22,35 €
41 - 50 Jahre
27,65 €
51 - 60 Jahre
35,65 €
ab 61 Jahre
40,95 €
*Der monatliche Beitrag ist abhängig vom jeweiligen Alter.
Auch für bestehende Verträge kommt es beim Erreichen der jeweiligen Altersgruppe zu einer entsprechenden Anpassung des Beitrages.
Dieser Tarif wird von unserem Versicherungspartner Barmenia Krankenversicherung AG angeboten

Videobotschaft zu Tarif 1 Plus

Fragen und Antworten zu Tarif 1 Plus

1. Für wen lohnt sich der Tarif 1 Plus finanziell?

Für alle Patienten, deren Eigenanteil für die professionelle Zahnreinigung, einen möglichen Zuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung berücksichtigend, innerhalb eines Zeitraumes von 12 Monaten höher ist als 196,20 EUR, dem Jahresbeitrag für Patienten zwischen Alter 21 und 30 von Tarif 1 Plus (16,35 EUR mtl. x 12 = 196,20 EUR)

2. Welche Laufzeit und welche Kündigungsmöglichkeiten hat der Vertrag?

Der Vertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit von 12 Monaten und läuft dann automatisch Tag für Tag weiter. Nach 12 Monaten kann der Vertrag TÄGLICH gekündigt werden. Wenn der Versicherer den Beitrag erhöht, auch innerhalb der ersten 12 Monate, besteht ein außerordentliches Kündigungsrecht.

3. Gibt es Begrenzung der Erstattung für die professionelle Zahnreinigung?

Nein grundsätzlich nicht, jedoch bestehen folgende Voraussetzungen:

Die Anzahl der Zahnreinigungen muss jedoch medizinisch nachvollziehbar sein. In der Regel werden Patienten ein, besser zwei Zahnreinigungen pro Jahr verordnet. Patienten mit Herausforderungen mit dem Zahnfleisch erhalten in der Regel drei bis vier Zahnreinigungen pro Jahr verordnet. Der finanzielle Aufwand dafür wird übernommen.

4. Sind sonstige Zahnbehandlungsleistungen absichert?

Ja.
– Versiegelungen
– Hochwertige Kompositfüllungen (Umgangssprachlich Kunststofffüllungen)
– Wurzelbehandlungen
– Parodontitisbehandlungen
– Schienenbehandlungen (Knirscher- und Aufbissschienen)
– Schmerzlindernde Maßnahmen im Zusammenhang mit Wurzel- und Parodontitisbehandlungen

5. Sind über die Zahnreinigungen und Zahnbehandlungen auch Zahnersatzmaßnahmen abgesichert?

Ja.
Der einzige der hier dargestellten „Zahnreinigungstarife“ der auch Zahnersatz mit absichert.
Unter Zahnersatz fallen z.B. folgende Bereiche: Teilkronen, Kronen, Brücken, herausnehmbarer Zahnersatz, Veneers, auch Inlays und Onlays, die jedoch auch in Tarif 2 mit abgesichert sind.

Im Tarif 1 Plus sind die Leistungen für Zahnersatz auf 80 % der Gesamtkosten inkl. Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung begrenzt.
Eine höhere prozentuale Absicherung ist möglich, und kann im Onlineabschlussrechner gewählt werden. Es stehen wahlweise 80, 90 oder 100 % Leistung für Zahnersatzleistungen inkl. Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung zur Wahl. Der Beitrag erhöht sich damit und weicht von den dargestellten Beiträgen für Tarif 1 Plus ab.

Im Tarif 1 Plus sind die Leistungen für Zahnersatz auf 80 % der Gesamtkosten inkl. Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung begrenzt.
Eine höhere prozentuale Absicherung ist möglich, und kann im Onlineabschlussrechner gewählt werden. Es stehen wahlweise 80, 90 oder 100 % Leistung für Zahnersatzleistungen inkl. Vorleistung der gesetzlichen Krankenversicherung zur Wahl. Der Beitrag erhöht sich damit und weicht von den dargestellten Beiträgen für Tarif 1 Plus ab.

6. Gibt es sonstige Limitierungen?

Ja.

Limitierung was den Faktor der Gebührenordnung angeht.
Die Rechnungen werden bis zum Höchstsatz der Gebührenordnung übernommen. Das ist der Faktor 3,5, den die Zahnarztpraxis mit einer medizinischen Begründung in Rechnung stellen kann.
Den Anteil in den Rechnungen der über den Faktor 3,5 abgerechnet wird, bleibt bei diesem Tarif bei Ihnen.
  
Limitierung was die Erstattung der Leistungen für Zahnersatz angeht.

Nur im mitversicherten Bereich für Zahnersatz gibt es in den ersten vier Jahren eine nominale Limitierung. Es stehen je Kalenderjahre folgende nominale Leistungen zur Verfügung:
1. Kalenderjahr 1.500 EUR
1. und 2. Kalenderjahr 3.000 EUR
1. bis 3. Kalenderjahr 4.500 EUR
1. bis 4. Kalenderjahr 6.000 EUR

ab dem 5. Kalenderjahr entfallen die nominalen Obergrenzen. Bei unfallbedingten Zahnersatzbehandlungen entfallen die nominalen Obergrenzen auch innerhalb der ersten vier Kalenderjahre.

Prüfen Sie jetzt, ob dieser Tarif für Sie in Frage kommt.

  1. Prüfung der Voraussetzungen: Nutzen Sie unser Abfragetool, um Ihre Berechtigung zu prüfen.
  2. Antragstellung: Stellen Sie den Antrag online und erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung.
  3. Unterstützung: Unser Team begleitet Sie durch den gesamten Prozess und steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Schritt 1 von 4
1. Sie sind Mitglied in einer deutschen gesetzlichen Krankenkasse?